GSB Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
  2. Presse
  3. Pressearchiv
  4. Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover erhält Preis „Psychische Gesundheit“

Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover erhält Preis „Psychische Gesundheit“

Datum: 11.11.2013

Seminare zum Stressabbau, Sportangebote und Selbstbewertung im Team: Mit zahlreichen Angeboten rund um die Gesundheit von Körper und Geist unterstützt die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover ihre Beschäftigten, sich für die täglichen Herausforderungen der Arbeitswelt fit zu halten – und gewinnt damit zum fünften Mal den Deutschen Unternehmenspreis Gesundheit. Jetzt erhielt der niedersächsische Rentenversicherer ihn in der Kategorie „Psychische Gesundheit“.

Ob in der Berufswelt oder im Familienleben – wer den hohen Ansprüchen beider Seiten gerecht werden will, muss sich heute nicht mehr für eine entscheiden. Den Beweis dafür liefert die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover: Mit einem gut aufgestellten Personalmanagement und vielfältigen Projekten rund um Beruf, Familie und Gesundheit federt der Arbeitgeber die Doppelbelastung ab und gewinnt so motivierte Beschäftigte, die fachkundig und freundlich das Aushängeschild im täglichen Kundenkontakt sind.

So geben die Beschäftigten beispielsweise jährlich Rückmeldung, wie sie die Situation im eigenen Arbeitsbereich empfinden und bewerten dabei etwa die Arbeit in den jeweiligen Teams. Anhand der Ergebnisse wird die Arbeitswelt in ihrer jetzigen Form ständig hinterfragt und bei Bedarf nachgesteuert. Besonders überzeugt hat die Jury zudem ein internes Seminarprogramm mit einem speziellen Führungskräfte-Training für Frauen.

Beim niedersächsischen Rentenversicherer sind 65 Prozent der rund 2.000 Beschäftigten Frauen, ein Drittel arbeitet Teilzeit. Mit besonderen Angeboten hat sich das Haus deshalb frühzeitig auf die Bedürfnisse seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt: Äußerst flexible Teilzeitmöglichkeiten, Teleworking-Arbeitsplätze, Weiterbildungsangebote speziell für Mütter und Väter und ein Eltern-Kind-Arbeitszimmer sind hier seit langem Standard.

Der Deutsche Unternehmenspreis Gesundheit wurde bei einem Festakt im Axel-Springer-Haus in Berlin verliehen. In dem Wettbewerb zeichnen die Europäische Kommission und der BKK Bundesverband jährlich Organisationen und Unternehmen mit herausragenden Leistungen im betrieblichen Gesundheitsmanagement aus. Weitere Informationen dazu gibt es im Internet unter www.deutscher-unternehmenspreis-gesundheit.de.

Gesunde Beschäftigte – gesunde Unternehmen: Tipps für Arbeitgeber

Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover gibt ihre Erfahrungen im betrieblichen Gesundheitsmanagement auch an Unternehmen in Niedersachsen weiter: Der Rentenversicherer, der auch Rehabilitationen für chronisch kranke Versicherte anbietet, berät die Betriebe, wie sie schon mit geringem Aufwand die Gesundheit ihrer Beschäftigten dauerhaft erhalten – und so das Fachwissen qualifizierter Mitarbeiter selbst im höheren Alter im Betrieb halten können. Interessierte Arbeitgeber – vom Kleinbetrieb bis zum großen Konzern – erreichen den Firmenservice unter der Telefonnummer 01802 116603 (6 Cent je Gespräch) und per E-Mail über firmenservice@drv-bsh.de.

Nr. 33/13