Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Höherer Pflegebeitrag drückt auf die Rente

Datum: 05.01.2015

Ein leicht erhöhter Beitrag zur Pflegeversicherung sorgt dafür, dass Rentnerinnen und Rentner ab Januar etwas weniger Rente ausbezahlt bekommen. Wie die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover mitteilt, ist der Beitragssatz zur gesetzlichen Pflegeversicherung um 0,3 Prozentpunkte angehoben worden. Wer also beispielsweise 1000 Euro Rente erhält, bekommt jetzt drei Euro weniger ausbezahlt. 

Eine Mitteilung über ihren genauen Betrag finden Betroffene in ihrem Kontoauszug. Weitere Informationen gibt es am kostenlosen Servicetelefon unter 0800 1000 480 10.

Nr. 01/15