GSB Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
  2. Presse
  3. Pressearchiv
  4. Die Renteninformation als Planungshilfe für die Zukunft

Die Renteninformation als Planungshilfe für die Zukunft

Datum: 16.09.2016

Die Renteninformation als finanzielle Planungshilfe fürs Alter 

Sie zeigt, was die Zukunft bringt: Etwa 1,2 Millionen Renteninformationen verschickt allein die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jedes Jahr. Sobald Versicherte das 27. Lebensjahr erreicht und fünf Jahre Beiträge gezahlt haben, bekommen Sie mit dem Schreiben eine aktuelle Aufstellung über ihre heutigen und zukünftigen Rentenhöhen, teilte die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jetzt mit. 

Die Renteninformation wird einmal pro Jahr verschickt. Gemeinsam mit dem ersten Schreiben erhalten die Empfänger einen Versicherungsverlauf. Dieser zeigt, welche Zeiten und Arbeitsverdienste auf dem Rentenkonto der Versicherten gespeichert sind. So können sie prüfen, ob die Daten vollständig und richtig sind.

In dem Schreiben können die Versicherten auch nachlesen, wie hoch ihre Regelaltersrente und eine Rente wegen voller Erwerbsminderung heute ausfallen würden. Darüber hinaus enthält die Renteninformation eine Hochrechnung der Rente für den Zeitpunkt der Regelaltersgrenze. Damit bietet sie den Versicherten eine wichtige Grundlage bei der Planung der zusätzlichen privaten und betrieblichen Altersvorsorge.

Weitere Informationen gibt es in den Auskunfts- und Beratungsstellen, am kostenlosen Servicetelefon unter 0800 1000 480 10 oder im Internet unter www.deutsche-rentenversicherung-braunschweig-hannover.de.           

Nr. 20/16