Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover
  2. Presse
  3. Pressearchiv
  4. Raus aus den Kinderschuhen: Familienfreundlichkeit geehrt

Raus aus den Kinderschuhen: Familienfreundlichkeit geehrt

Datum: 20.06.2017

Vereinbarkeit von Beruf und Familie:
Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover erneut als familienfreundlicher Arbeitgeber bestätigt 

Langschläfer oder Frühaufsteher? Ausgeschlafen – so beginnt bei der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover dank flexibler Arbeitszeiten der Tag im Büro. Eine besonders familienfreundliche Unternehmenskultur gibt den Beschäftigten den nötigen Raum, Kind und Karriere miteinander zu vereinbaren, ohne den Kundenservice aus den Augen zu verlieren. Dafür erhielt der niedersächsische Rentenversicherer nun zum wiederholten Mal das Zertifikat zum „audit berufundfamilie“.

Arbeitszeit, Familienzeit, Freizeit – beim Rentenversicherer lassen sich die persönlichen Bedürfnisse der Beschäftigten flexibel  aufeinander abstimmen. Dafür sorgen etwa Teleworking-Arbeitsplätze und vielfältige Teilzeitmodelle. Für Mütter und Väter gibt es spezielle Weiterbildungsmöglichkeiten, beim beruflichen Wiedereinstieg werden sie besonders unterstützt. Und in den Ferien bringen Eltern ihren Nachwuchs einfach mit zur Arbeit, wo Betreuer mit den Kindern in eine Erlebniswelt rund um Spaß und Spiel eintauchen. Außerdem profitieren die Beschäftigten von zahlreichen Angeboten im Gesundheitsmanagement. 

Neben all den Angeboten prüft der Rentenversicherer ständig, wo er bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie noch neue Wege einschlagen kann. In einem aktuellen Projekt beleuchtet das Haus jetzt etwa die Möglichkeit, auch Führungskräften einen flexiblen Arbeitsplatz einzurichten. So soll geklärt werden, ob und inwieweit Aufgaben mit Personalführung von zuhause aus wahrgenommen werden können. 

Nach 17 Jahren ist der Rentenversicherer beim Projekt Familienfreundlichkeit längst aus den Kinderschuhen raus. So lange wird die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover inzwischen mit dem Zertifikat ausgezeichnet. Bei einem Festakt in Berlin haben Bundesfamilienministerin Katarina Barley und der Parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Dirk Wiese, den Rentenversicherer jetzt mit der Urkunde geehrt. 

Vorausgegangen war die Entscheidung des Kuratoriums der berufundfamilie Service GmbH, den Rentenversicherer nach der erneuten Re-Auditierung für sein langfristiges Engagement für eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik zu würdigen. Dafür erhielt die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover nun das Zertifikat mit dauerhaftem Charakter.

Nr. 10/17