GSB Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Bund
  2. Presse
  3. Pressemitteilungen
  4. 20 Jahre Rentenversicherung in Stralsund

20 Jahre Rentenversicherung in Stralsund

Festakt mit Bundeskanzlerin Angela Merkel

Datum: 05.09.2019

Die Deutsche Rentenversicherung Bund feiert am Donnerstag (11.00 Uhr) das 20-jährige Bestehen ihres Standorts in Stralsund. Dort begann die Arbeit am 1. Oktober 1999 mit 800 Mitarbeitern, wie ein Sprecher mitteilte. Mittlerweile seien dort 1375 Männer und Frauen beschäftigt. Sie betreuen rund acht Millionen Versicherte und Rentner. Zum Festakt wird Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) als örtliche Bundestagsabgeordnete erwartet. Weiterhin sprechen Stralsunds Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU) und der Vorsitzende der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Bund, Jens Dirk Wohlfeil, über die Historie des Standorts und die Bedeutung für die Ostsee-Region.

Die Deutsche Rentenversicherung Bund ist nach eigenen Angaben der größte Träger der Rentenversicherung in Deutschland mit Hauptsitz in Berlin und Standorten in Stralsund, Brandenburg, Gera und Würzburg. Insgesamt kümmern sich 15 000 Mitarbeiter um rund 23 Millionen Versicherte und fast 10 Millionen Rentner im In- und Ausland.