Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Bund
  2. Impressum
  3. Ansprechstellen

Ansprechstellen

Informationen der Deutschen Rentenversicherung Bund

... für Versicherte

Allgemeine Informationen über die Leistungen zur Rehabilitation der Deutschen Rentenversicherung Bund stehen Ihnen hier im Internet zur Verfügung.

Haben Sie weitere Fragen, so können Sie sich unter der Nummer 0800 1000 480 70 an unser Servicetelefon wenden.

... für Firmen

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Firmenservice beraten Sie gern zu Fragen rund um die Rehabilitation.

zum Firmenservice

... für Reha-Träger

Um den Menschen mit Behinderungen, den Arbeitgebern und den anderen Rehabilitationsträgern einen schnellen Zugang zu den Informationsangeboten zu ermöglichen, müssen die Rehabilitationsträger Ansprechstellen benennen, die die genannten barrierefreien Informationsangebote an den Adressatenkreis vermitteln. Eine umfassende, auch trägerübergreifende Information durch eine Stelle soll auch dadurch gewährleitet werden, indem das Gesetz die Ansprechstellen zur wirksamen Zusammenarbeit mit anderen Ansprechstellen verpflichtet.

Die Deutsche Rentenversicherung plant, ein Web-Portal aufzubauen, in dem die Kontaktdaten für Rückfragen der Rehabilitationsträger und weitergehende Maßnahmen zur Vernetzung enthalten sein sollen. Der Zugang wird voraussichtlich über ein Zugriffszertifikat erfolgen.

Übergangsweise erreichen die Reha-Träger (z.B. Gesetzliche Krankenversicherung, Gesetzliche Unfallversicherung, Bundesagentur für Arbeit) die Ansprechstelle der Deutschen Rentenversicherung Bund über folgende eMail-Adresse:

mailto:infonet-ansprechstellen@drv-bund.de

Bitte geben Sie, unter der Betreffzeile das Stichwort „Ansprechstelle“ und in der E-Mail die Durchwahltelefonnummer Ihrer Dienststelle an, über die Sie tagsüber gut zu erreichen sind. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.