Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Pressemitteilungen

Hier finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland.

Erstmals in Sachsen: Videoberatungs-
stelle in Großenhain eingerichtet
08.10.2019

Die gesetzliche Rentenversicherung hat in Zusammenarbeit mit der Großen Kreisstadt Großenhain im Rathaus Großenhain eine Videoberatungsstelle eröffnet.

Selbstverwaltungsgremien: Turnusmäßiger Wechsel 27.09.2019

Zum 1. Oktober wechselt turnusmäßig der Vorsitz in den Selbstverwaltungsgremien der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland.

Einige Beratungsstellen in Thüringen am Montag, 16. September geschlossen 09.09.2019

Am Montag, dem 16. September, bleiben die Beratungsstellen in Erfurt, Weimar, Eisenach, Suhl und Bad Salzungen geschlossen - es können hier leider keine persönlichen Beratungen stattfinden.

Mitteldeutschland geht früher in Rente 08.07.2019

2018 haben in Mitteldeutschland rund 95.000 Versicherte erstmals eine Altersrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung erhalten. Das waren rund 2.000 Ruheständler mehr als noch 2017. In Sachsen erhielten im vergangenen Jahr insgesamt 43.648 Menschen erstmals eine Altersrente, in Sachsen-Anhalt  26.140  und in Thüringen 24.649. 

ZUKUNFTSSICHERER.de wirbt für Ausbildung bei der Rentenversicherung 02.07.2019

Unter www.zukunftssicherer.de  wirbt die Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland ab sofort um neue Nachwuchskräfte. Auf der Website finden Jugendliche und Neugierige alle wertvollen Informationen rund um eine Ausbildung bzw. ein Studium beim größten regionalen Rentenversicherungsträger. Jährlich stehen hier mehr als 80 Ausbildungs- und Studienplätze bereit.

Vertreterversammlung: Geschäftsführer übermittelt Dank des Sozialministers 25.06.2019

Die Mitglieder der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland trafen sich am Dienstag zur ersten Sitzung des Jahres in Halle.

Mit einer Prävention: gesund, fit und erwerbsfähig 20.03.2018

Damit Arbeitnehmer möglichst lange gesund im Berufsleben stehen und ihre Erwerbsfähigkeit erhalten können, bietet die Deutsche Rentenversicherung Versicherten mit ersten gesundheitlichen Beschwerden ein berufsbegleitendes Angebot zur Prävention. Wie Prävention funktioniert und welche Angebote es gibt, erfahren Sie hier.

Freiwillige Beiträge für 2017: Zahlung nur noch bis 3. April 26.02.2018

Wer noch freiwillige Rentenversicherungsbeiträge für das Jahr 2017 entrichten will, hat nicht mehr lange Zeit. Die Möglichkeit zur Zahlung endet am 3. Aprl 2018. Vor allem Versicherte, die ihre Anwartschaften auf eine Rente wegen Erwerbsminderung erhalten wollen, sollten diesen Termin nicht verpassen.

Gesetzliche Rentenversicherung: sehr positive Finanzentwicklung 05.12.2017

„Die Rentenversicherung ist derzeit sehr solide finanziert. Finanzierungsprobleme sind bis 2023 nicht zu erwarten“, so der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland Detlev Lehmann.

Reha für Kinder und Jugendliche: Fragen und Antworten 06.09.2016

Eltern von chronisch kranken Kindern und Jugendlichen sollten für sie eine medizinische Rehabilitation bei der Rentenversicherung beantragen. Damit kann verhindert werden, dass sich eine Krankheit im jungen Alter verschlimmert oder die spätere Lebensqualität sowie die berufliche Leistungsfähigkeit im Erwachsenenalter negativ beeinflusst wird. Fragen und Antworten zum Thema Kinderrehabilitation.

Firmenservice 0800 1000 453 08.04.2015

Die Deutsche Rentenversicherung startet mit einem neuen bundesweiten Beratungsangebot für Unternehmen. Es nennt sich „Firmenservice“ und hat zum Ziel, die Gesundheit von Mitarbeitern präventiv und nachhaltig zu stärken.