Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Vorträge, Seminare und Informationsveranstaltungen

Kompetent und kostenfrei

 Sie sind selbstständig und fragen sich, ob Sie ausreichend rentenversichert sind, oder Sie überlegen, ob Sie vorzeitig in Rente gehen können? Was ist im Todesfall meines Partners zu tun, was muss ich beachten? Hat die Arbeitslosigkeit Auswirkungen auf meine Rente?

Wir möchten Sie gerne bei der Beantwortung dieser Fragen unterstützen. Bei unseren Vorträgen und Seminaren können Sie sich umfassend aus erster Hand informieren und sich mit unseren Experten austauschen.

Auch für Sie als Verantwortliche in Betrieben, Institutionen, Vereinen und Verwaltungen des öffentlichen Dienstes sind die Vorträge gut geeignet, um sich auf dem Laufenden halten, damit Sie wissen, womit Sie in der gesetzlichen Rentenversicherung rechnen können. Sollten Sie einen Vortrag vor Ort wünschen, zum Beispiel in Ihrer Firma bei einer Betriebsversammlung, scheuen Sie sich nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Jeder Vortrag dauert etwa zwei Stunden und ist kostenlos. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Unser Angebot

Vorträge:

Vortrag: „Jeder Monat zählt! Bausteine für meine Rente“

  • Was sagen mir Renteninformation und Versicherungsverlauf?
  • Zählen neben Beitragszeiten auch Zeiten der Ausbildung, der Krankheit, der Pflege, der Arbeitslosigkeit und der Kindererziehung…?
  • Wie kann ich fehlende Zeiten nachweisen?
  • Minijob mit oder ohne Eigenbeitrag

Vortrag: „Altersrenten - Wer? Wann? Wie(viel)?“

  • Wer kann Rente wegen Alters beanspruchen?
  • Wann sind die Voraussetzungen erfüllt?
  • Ermittlung der Brutto-/Nettorente
  • Ergeben sich für mich Rentenabschläge?
  • Flexible Übergangsmodelle (z.B. Altersteilzeit)

Vortrag: „Selbstständig? Richtig und gut rentenversichert!“

  • Selbstständig oder scheinselbstständig?
  • Wie sollten sich Existenzgründende absichern?
  • Wer muss oder kann Beiträge zahlen?
  • Welche Fristen sind zu beachten?
  • Unsere Leistungen - ohne Risikoausschluss beziehungsweise Risikozuschlag

Vortrag: „Arbeitslos? Auswirkungen auf die Rente“

  • Was bringt mir die Meldung bei der Agentur für Arbeit?
  • Was muss ich bei Sperrzeiten und Ruhenszeiten beachten?
  • Auswirkungen von Minijobs

Vortrag: „Frauen und Rente - Wie bin ich abgesichert?“

  • Eigene Rente und zusätzliche Altersvorsorge
  • Elternzeit, Teilzeitarbeit, Minijobs und Pflege von Angehörigen
  • Versorgungsausgleich bei Scheidung
  • Witwen- und Erziehungsrenten

Vortrag: „Meine Altersvorsorge - Was habe ich schon, was brauche ich noch?“

  • Risikoabsicherung - Invalidität, Alter, Tod
  • Gesetzliche, betriebliche und private Absicherung im Überblick
  • Der Staat hilft mit: „Riester“, „Rürup“ …

Vortrag: „Erwerbsgemindert oder berufsunfähig - was wäre wenn?“

  • Wann liegt Erwerbsminderung oder Berufsunfähigkeit vor?
  • Wie lange wird die Rente gezahlt?
  • Darf ich hinzuverdienen?

Vortrag: „Aktuelles aus der Deutschen Rentenversicherung“

  • Informationen aus Gesetzgebung und Rechtsprechung

Vortrag: „Rente und Steuern - was muss ich wissen?“

  • Ist die Rente steuerpflichtig?
  • Darstellen von Musterfällen mit Freibeträgen

Vortrag: „Todesfall - Wie bin ich versorgt?“

  • Hinterbliebenenleistungen - Wer? Wann? Wie lange?
  • Einkommensanrechnung
  • Abfindung bei Wiederheirat
  • Rentensplitting - Die Alternative?

Seminare

Seminar: „Basiskurs Rente“

  • Begriffe, Ansprüche, Leistungen - leicht verständlich erklärt.

Seminar: „Aufbaukurs Rente“

  • Rentenberechnung verstehen und nachvollziehen

Hinweis: Eine vorherige Teilnahme am Seminar „Basiskurs Rente“ ist empfehlenswert.

Die Seminare „Basiskurs Rente / Aufbaukurs Rente“ umfassen meist vier Veranstaltungen à zwei Stunden und sind kostenlos. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Seminarreihe: „Veranstaltungsreihe zur Altersvorsorge“

  • Drei Säulen der Altersvorsorge, Vorsorgebedarf und Absicherung
  • Riester: Wer, was und wieviel wird gefördert?
  • Weitere Förderwege: Betriebs- und Basis-/„Rürup“-Rente

Das Seminar „Veranstaltungsreihe zur Altersvorsorge“ umfasst meist drei Veranstaltungen à zwei Stunden und ist kostenlos. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

 

Zu den aktuellen Terminen

Filterliste Termine