Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Reha für Erwachsene

Mit einer medizinischen Rehabilitation wieder fit für Alltag und Beruf werden

Mit einer medizinischen Rehabilitation machen Sie den ersten Schritt in Ihr neues Leben. Wir möchten Ihnen helfen, Ihre Erkrankung zu verstehen, ernst zu nehmen und mit ihr leben zu lernen.

Unsere Reha-Leistungen sind vielfältig und ganz auf Sie zugeschnitten. Denn wir achten genau darauf, wie wir Ihnen am besten helfen können. Abhängig von Ihrer Erkrankung und Ihren Lebensumständen kann die Reha stationär oder ganztägig ambulant durchgeführt werden. Sie dauert in der Regel drei Wochen, je nach Erkrankung kann aber auch ein längerer Klinikaufenthalt notwendig sein.

Wir wählen für Sie die passende Reha-Klinik aus. Wichtiges Kriterium ist hier, in welcher Einrichtung Sie aufgrund Ihres Krankheitsbildes den bestmöglichen Erfolg erzielen können. Gerne können Sie uns auch Ihre Wünsche zur Region, zum Ort oder zu einer speziellen Rehabilitationseinrichtung nennen. 

Unsere Reha-Kliniken in Rheinland-Pfalz

Haben Sie eine orthopädische, kardiologische oder psychosomatische Erkrankung? Oder Sie möchten Ihre Abhängigkeitserkrankung nachhaltig besiegen?

Dann können wir Ihnen unsere drei eigenen Reha-Kliniken empfehlen:

Drei-Burgen-Klinik

Unsere Ärzte, Psychologen, Therapeuten und Pflegekräfte sind spezialisiert auf kardiologische und orthopädische Erkrankungen. Damit Sie nach einem Herzinfarkt, einer Bypass-Operation oder dem Einsatz eines künstlichen Knie- oder Hüftgelenks keine Zeit verlieren, können Sie auch direkt nach Ihrem Aufenthalt im Akutkrankenhaus zu uns kommen.
www.drei-burgen-klinik.de

Mittelrhein-Klinik

Die Mittelrhein-Klinik ist eine Fachklinik für Menschen mit psychosomatischen Erkrankungen. Ein neuer Schwerpunkt ist beispielsweise die Behandlung von Patienten, die an einem chronischen Tinnitus leiden. Mit einem vielfältigen Therapieangebot setzen die Ärzte, Psychologen, Therapeuten und Pflegekräfte ganz auf ein ganzheitliches Therapiekonzept. Denn eine Krankheit hat nicht nur medizinische, sondern immer auch psychologische, berufliche und soziale Aspekte.
www.mittelrhein-klinik.de

Fachklinik Eußerthal

Die Fachklinik Eußerthal hilft Menschen, die unter Alkohol- und/oder Medikamentenabhängigkeit, pathologischem Glücksspiel oder pathologischem PC-/Internetgebrauch (Internetsucht) leiden, Ihren Weg in Alltag und Beruf zurückzufinden. Auch die Behandlung der Folge- und Begleiterscheinungen sind Teil des für jeden Patienten individuellen Therapieplans.
www.fachklinik-eusserthal.de

 

Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben eröffnen neue berufliche Perspektiven

Neben den medizinischen Angeboten gibt es auch Leistungen zur beruflichen Rehabilitation oder zur Berufsförderung. Der Fachbegriff dafür lautet "Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben". Diese Leistungen sollen Ihre Erwerbsfähigkeit erhalten und Ihnen neue Berufschancen eröffnen.

Die Leistungen können Sie allein oder auch nach einer bereits erfolgten medizinischen Rehabilitation erhalten. Es gibt Leistungen, die den Arbeitsplatz erhalten sollen, aber auch Aus- und Weiterbildungsangebote, die Ihnen ganz neue berufliche Perspektiven ermöglichen sollen.