Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Saarland
  2. Presse und Fachinformationen
  3. Pressemitteilungen
  4. Vorsitzwechsel bei den Selbstverwaltungsgremien der Deutschen Rentenversicherung Saarland

Vorsitzwechsel bei den Selbstverwaltungsgremien der Deutschen Rentenversicherung Saarland

Datum: 01.10.2019

Zum 1. Oktober 2019 wechselt turnusgemäß der Vorsitz in den Selbstverwaltungsgremien der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Saarland.

Das Amt des Vorsitzenden der Vertreterversammlung übernimmt ab 1. Oktober Hans-Jörg Ravené aus der Gruppe der Arbeitgeber. Er löst Eugen Roth von der Versichertenseite ab, der nun stellvertretender Vorsitzender wird.

Den Vorsitz im Vorstand der DRV Saarland übernimmt der Versichertenvertreter Robert Hiry. Stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes wird Fabian Schulz, der sich als Vertreter der Arbeitgeber engagiert. 

In der Rentenversicherung nehmen bei der Sozialwahl gewählte Vertreter ehrenamtlich die Interessen von Versicherten, Rentnern und Arbeitgebern wahr. Für dieses Mitwirken werden zwei Gremien gebildet: die Vertreterversammlung und der Vorstand. Sie sind jeweils mit der gleichen Anzahl von Vertretern der Versicherten und Arbeitgebern besetzt.  

Abteilung 6 – Selbstverwaltung/Innenrevision
Referat Kommunikation
Martin-Luther-Straße
2-4, 66111 Saarbrücken
Postanschrift: 66108 Saarbrücken
Telefon: 0681 3093-0, Telefax: 0681 3093-199
www.deutsche-rentenversicherung-saarland.de

Ihr Kontakt:

Petra Nickels / Alfons Kuhn
Telefon: 0681 3093-407 oder 412, Telefax: 0681 3093-284
petra.nickels@drv-saarland.de oder alfons.kuhn@drv-saarland.de