Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite
  2. Train-the-Trainer "Gruppenangebote der Sozialen Arbeit in der Medizinisch-beruflich orientierten Rehabiliation (MBOR)"

Train-the-Trainer "Gruppenangebote der Sozialen Arbeit in der Medizinisch-beruflich orientierten Rehabiliation (MBOR)"

Veranstaltungsnummer: 3500.1715

Stand 11.07.2018

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden als Schulungsleiter in der Anwendung der Curricula "Einführung in das Sozialrecht", "Berufswegplanung" und "Konflikte am Arbeitsplatz", die von der DRV Bund herausgegeben wurden, geschult. Sie lernen sowohl die fachlichen Hintergründe, den Aufbau und die Inhalte der Curricula als auch die Umsetzung in der Rehabilitationspraxis kennen. Neben der patientenorientierten Vermittlung der Schulungsinhalte erlernen die Teilnehmenden den Umgang mit Barrieren in Bezug auf schwierige Patientensituationen, als auch in Bezug auf organisatorische Aspekte bei der Schulungsimplementierung.

zu den Curricula

Zielgruppe

Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter (Diplom, MA, BA ) sowie Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen (Diplom, MA, BA ) aus stationären und ambulanten medizinischen Rehabilitationseinrichtungen.

Veranstaltungsort

Reha-Zentrum Schömberg der DRV Bund, Klinik Schwarzwald in Schömberg

Achtung: entfällt im Jahr 2020

Ansprechpartner zu Fortbildungsinhalten

Für Ihre Fragen zu den Fortbildungsinhalten nutzen Sie bitte die nachstehende E-Mail-Adresse.

Fortbildungen-Reha@DRV-Bund.de

Die Ansprechpartner für organisatorische Fragen finden Sie im Ankündigungsschreiben zu der jeweiligen Fortbildungsveranstaltung.

Herunterladen