Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite
  2. Train-the-Trainer: "Segeln im Sturm" - Gruppenintervention der Akzeptanz- und Commitment Therapie (ACT) in der Verhaltensmedizinisch orientierten Rehabilitation (VOR)

Train-the-Trainer: "Segeln im Sturm" - Gruppenintervention der Akzeptanz- und Commitment Therapie (ACT) in der Verhaltensmedizinisch orientierten Rehabilitation (VOR)

Veranstaltungsnummer: 3500.1738

Stand 15.01.2020

Die Teilnehmenden werden als Trainingsleitende für eine Gruppenintervention im Rahmen der verhaltensmedizinisch orientierten Rehabilitation (VOR), die auf der Akzeptanz- und Commitment Therapie (ACT) basiert, geschult. Sie kennen die fachlichen Hintergründe, die Elemente und den allgemeinen Aufbau der Gruppenintervention.

Zielgruppe: Psycholog*innen und Psychotherapeut*innen in der medizinischen Rehabilitation

Voraussetzungen: Erfahrungen in der Anleitung von psychologischen Gruppen

Veranstaltungsinhalt:

  • Vorstellung der Gruppenintervention
  • Fachlicher und theoretischer Hintergrund
  • Arbeitsmaterialien
  • teilnehmerorientierte didaktische Methoden
  • Umgang mit Barrieren
  • Implementierung der Gruppenintervention in der Rehabilitationspraxis

Methoden: Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Übungen

Termin: 18. bis 19. März 2020

Veranstaltungsort: Bildungszentrum Erkner bei Berlin

Dozentin: Dr. Claudia China

Ankündigungsschreiben und Anmeldebogen für die Fortbildung

Anmeldeschluss ist der 23.01.2020

Ankündigungsschreiben

Anmeldebogen

Es werden Fortbildungspunkte bei der Psychotherapeutenkammer (OPK) vergeben.

Ansprechpartner zu Fortbildungsinhalten

Für Ihre Fragen zu den Fortbildungsinhalten nutzen Sie bitte die nachstehende E-Mail-Adresse.

Fortbildungen-Reha@DRV-Bund.de