Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. RVaktuell 2018
  2. RVaktuell 2015 - Ausgabenübersicht und Artikel

RVaktuell 2015 - Ausgabenübersicht und Artikel

Die RVaktuell informiert Sie umfassend und regelmäßig über gesetzliche Neuregelungen rund um die gestzliche Rentenversicherung, sozialpolitische Entwicklungen und bietet Ihnen Urteilsbesprechungen und fundierte Fachartikel. Hier finden Sie eine Übersicht aller Ausgaben der RVaktuell aus dem Jahr 2015 sowie ausgewählte Artikel zum kostenlosen Download.

Alle Ausgaben 2015

Heft 1

Themen dieser Ausgabe sind unter anderem:

  • Jüngste EU-Richtlinien zum Schutz der Rechte von Wanderarbeitnehmern - eine Momentaufnahme

Thorsten Schwarz

Die in jüngster Zeit im Zusammenhang mit Wanderarbeitnehmern verabschiedeten EU-Richtlinien sollen einerseits helfen den Bedarf an Zuwanderung zu decken, aber andererseits auch die Rechte der Wanderarbeitnehmer stärken.

  • Argumente für ein Anheben der Mindestnachhaltigkeitsrücklage

Dr. Axel Reimann

Die Nachhaltigkeitsrücklage wird voraussichtlich bis zum Ende des laufenden Jahrzehnts wieder bis auf die zulässige Untergrenze von 0,2 Monatsausgeben abgeschmolzen sein. Vieles spricht für eine Anhebung dieser Grenze.

Dr. A. Reimann: "Argumente für einnheben der Mindestnachhaltigkeitsrücklage" (PDF)

RVaktuell Heft 1/2015 Inland

RVaktuell Heft 1/2015 Ausland

Heft 2

Themen dieser Ausgabe sind unter anderem:

  • Neue Rechtslagen und alte Bescheide

Professor Dr. Gernot Dörr

Auch gesetzliche Neueregelungen und erneuerte Rechtserkenntnisse aus ständiger höchstrichterlicher Rechtsprechung müssen von den Rentenversicherungsträgern bei der Behandlung von Bestandsfällen verwaltungsrechtlich sachgerecht berücksichtigt werden.

  • Arbeiten bis über 70: Italienische Rentenreformen im Zeichen der Krise

Dr. Eva Maria Hohnerlein

Wechselnde italienische Regierungen versuchen durch Reformen den Rentenbeginn zu verzögern und damit die Rentenausgaben zu senken.

Dr. E. M. Hohnerlein: "Arbeiten bis über 70: Italienische Rentenreformen im Zeichen der Krise" (PDF)

RVaktuell Heft 2/2015 Inland

RVaktuell Heft 2/2015 Ausland

Heft 3

Themen dieser Ausgabe sind unter anderem:

  • Aus der Tätigkeit des BSG im Jahr 2014

Der Geschäftsanfall beim BSG lag 2014 erstmalig wieder geringfügig unter dem Niveau der Rekordjahre 2012 und 2013.

  • Förderung der Riester-Rente durch Zulagen und Sonderausgabenabzug: Mehr als 10,8 Millionen geförderte Personen im Beitragsjahr 2011

Edgar Kruse, Antje Scherbarth

Mit über 10,7 Millionen durch Zulagen geförderte Personen und einem berechneten Fördervolumen von rd. 2,7 Mrd. Euro an Zulagen sind 2011 neue Höchststände für das Beitragsjahr zu verzeichnen.

E. Kruse et al.: "Förderung der Riester-Rente durch Zulagen und Sonderausgabenabzug" (PDF)

RVaktuell Heft 3/2015 Inland

RVaktuell Heft 3/2015 Ausland

Heft 4

Themen dieser Ausgabe sind unter anderem:

  • Versorgungsunterschiede zwischen deutschen und ausländischen Rehabilitanden

Sabine Erbstößer, Pia Zollmann

Personen mit Migrationshintergrund unterscheiden sich von der Mehrheitsbevölkerung auch in der Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen. Das gilt auch bei der medizinischen Rehabilitation der Rentenversicherung.

  • Zehn Jahre nach der Organisationsreform - Rückblick und Umsetzungsergebnisse

Dr. Dieter Göbel

Mit der Reform sollten die Verwaltungsstrukturen gestrafft, die organisatorisch bestehende historische Trennung in Arbeiterrenten- und Angestelltenversicherung aufgegeben und die Steuerung verbessert werden.

Dr. D. Göbel: "Zehn Jahre nach der Organisationsreform" (PDF)

RVaktuell Heft 4/2015 Inland

RVaktuell Heft 4/2015 Ausland

Heft 5 / 6

Thema dieser Ausgabe ist unter anderem:

  • Die Finanzlage Ende 2014 und die mittelfristige Entwicklung der allgemeinen Rentenversicherung

Dr. Holger Viebrok

Die finanziellen Vorausberechnungen basieren auf dem vorläufigen Rechnungsergebnis für das Jahr 2014, der Frühjahrsprojektion der Bundesregierung vom April 2015 und den Ergebnissen der Steuerschätzung vom Mai 2015.

  • Die Bedeutung psychischer Erkrankungen aus der Perspektive der Deutschen Rentenversicherung

Gundula Roßbach, Dr. Susanne Weinbrenner, Dr. Silke Brüggemann, Stefanie Märtin, Dr. Anne Rose

Für die Deutsche Rentenversicherung sind psychische Erkrankungen wesentliche Indikationen für die Durchführung medizinischer Rehabilitationen. Sie stehen auch in der Statistik der Antragstellung von Erwerbsminderungsrenten an erster Stelle.

G. Roßbach et al.: "Die Bedeutung psychischer Erkrankungen aus der Perspektive der Deutschen Rentenversicherung" (PDF)

RVaktuell Heft 5-6/2015 Inland

RVaktuell Heft 5-6/2015 Ausland

Heft 7

Themen dieser Ausgabe sind unter anderem:

  • Das 5. SGB IV-Änderungsgesetz und seine rentenrechtlichen Auswirkungen

Antje Hausadel, Manuela Vogel

Am 21. 4. 2015 ist das „Fünfte Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze“1 verkündet worden. Es sieht u. a. Neuregelungen bei der Waisenrente und bei einer Verschollenheit von Rentenbeziehern vor.

A. Hausadel, M. Vogel: "Das 5. SGB IV-Änderungsgesetz und seine rentenrechtlichen Auswirkungen" (PDF)

RVaktuell Heft 7/2015 Inland

RVaktuell Heft 7/2015 Ausland

Heft 8

Themen dieser Ausgabe sind unter anderem:

  • Die Rechtsprechung des BSG - Entscheidungen aus dem Versicherungs- und Beitragsrecht

Susanne Eisenbart

Entscheidungen des 12. und des 5. Senats bilden den zweiten Teil der diesjährigen Rechtsprechungsübersicht.

  • Die Finanzierung der allgemeinen Rentenversicherung im Jahr 2015 und die weitere Entwicklung im Mittelfristzeitraum

Dr. Holger Viebrok

Der Schätzerkreis konnte erstmals auf Rechnungsergebnisse des laufenden Jahres zurückgreifen und geht für 2016 von einem unveränderten Beitragssatz aus.

Dr. H. Viebrok: "Die Finanzierung der allgemeinen Rentenversicherung im Jahr 2015" (PDF)

RVaktuell Heft 8/2015 Inland

RVaktuell Heft 8/2015 Ausland

Heft 9

Themen dieser Ausgabe sind unter anderem:

  • Die Rechtsprechung des BSG - Entscheidungen aus dem Rentenrecht

Rainer Stosberg

Den dritten Teil der diesjährigen Rechtsprechungsübersicht bilden die Entscheidungen aus dem Rentenrecht.

  • Prüfung der unmittelbaren Beitragszahler nach § 212a SGB VI

Stefan Scheer, Yvette Hennig, Florian Lehmann

Die Rentenversicherungsträger haben die unmittelbaren Beitragszahler im Abstand von vier Jahren auf die Einhaltung der Melde- und sonstigen Pflichten im Zusammenhang mit der Zahlung von Pflichtbeiträgen zu prüfen.

S. Scheer et al.: "Prüfung der unmittelbaren Beitragszahler nach § 212a SGB VI" (PDF)

RVaktuell Heft 9/2015 Inland

RVaktuell Heft 9/2015 Ausland

Heft 10

Themen dieser Ausgabe sind unter anderem:

  • Entscheidungen aus dem Europarecht, Fremdrentenrecht und Fälle mit Auslandsberührung aus dem Jahr 2014

Ulrich Petersen, Christoph Schnell

Den vierten und letzten Teil der diesjährigen Rechtsprechungsübersicht bilden die Entscheidungen aus dem Europarecht und dem Fremdrentenrecht so

  • Selbstverwaltung moderner gestalten

Prof. Dr. Andrea Römmele

Muss Selbstverwaltung aufgrund der gesellschaftlichen Trends und Herausforderungen neu gedacht werden?

Prof. Dr. A. Römmele: "Selbstverwaltung moderner gestalten" (PDF)

RVaktuell Heft 10/2015 Inland

RVaktuell Heft 10/2015 Ausland

Heft 11 / 12

Themen dieser Ausgabe sind unter anderem:

  • 20 Jahre Betriebsprüfung durch die Rentenversicherungsträger

Alfred Neidert, Stefan Scheer, Winfried Pietrek

Am 1.1.1996 haben die Rentenversicherungsträger die Verantwortung für die Betriebsprüfung von den Krankenkassen übernommen.

  • Die empirischen Auswirkungen der "Mütterrente"

Dr. Wolfgang Keck, Tino Krickl, Edgar Kruse

Ein Baustein des RV-Leistungsverbesserungsgesetzes ist die sogenannte Mütterrente. Rund 64.000 Personen haben dadurch erstmals einen Rentenanspruch erlangt. Dies hatte auch Auswirkungen auf statistische Kennzahlen des Rentenzugangs 2014.

Dr. W. Keck et al.: "Die empirischen Auswirkungen der 'Mütterrente'" (PDF)

RVaktuell Heft 11/12/2015 Inland

RVaktuell Heft 11/12/2015 Ausland