Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

  1. Startseite Westfalen
  2. Kontakt und Beratung
  3. Todesfall: Wie bin ich versorgt?

Todesfall: Wie bin ich versorgt?

Datum: 26. 11. 2019 Uhrzeit 18:30 - 20:45 Uhr Veranstaltungsort: Soest

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Vortrag

Der Tod eines Ehepartners oder eines Elternteils ist für die Angehörigen ein schwerer Schicksalsschlag. Dazu kommt häufig die Sorge, wie es künftig finanziell weitergeht. Hier hilft die gesetzliche Rentenversicherung mit verschiedenen Leistungen, über die der Vortrag „Todesfall: Wie bin ich versorgt?“ informiert. Den kostenlosen Vortrag bieten die Volkshochschule Soest und die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Westfalen am Dienstag, 26. November 2019, in Soest an.

Die Renten-Experten zeigen einerseits detailliert auf, wer, wie lange und unter welchen Voraussetzungen Rentenleistungen für Hinterbliebene erhalten kann. Beispielsweise wird über die Unterschiede der sog. kleinen oder großen Witwenrente informiert. Andererseits behandelt der Vortrag auch Themen wie eine Einkommensanrechnung auf die Rente oder was bei einer späteren Wiederheirat folgt.

Adresse

Volkshochschule Soest

  • Gebäude Kükelhaus
    Nöttenstraße  29
    59494 Soest